Podcast Hacks – Alles über die Technik des Podcastings

Podcast Hacks – Alles über die Technik des Podcastings

Was macht eigentlich einen guten Podcast aus? Das frage ich mich schon, seit ich vor ca. 1 Jahr angefangen habe privat Podcasts anzuhören. Wie du vielleicht weißt, hat mich das Thema Podcasting seitdem einfach nicht mehr los gelassen. Ich wollte selbst on air gehen und einen Podcast produzieren. Schließlich hatte ich ja jede Menge zu sagen.

Angefangen habe ich dann mit meinem Blogprojekt „meinpodcast“ und Ziel des Ganzen war es zunächst einmal den Interessierten Lesern da draußen einen unverblümten Blick auf die Welt des Podcastings zu geben und dabei alle meine Erfahrungen mit den Lesern zu teilen.

Doch irgendwann stellte sich dann sowas wie Ratlosigkeit ein, denn schließlich wurde ich immer mehr zum Hans Dampf in allen Gassen und wollte über alles und jeden Aspekt des Podcastens schreiben.

Aber wie ich in meinem Artikel über das Finden der eigenen Nische ja zutreffend geschrieben habe, darf man sich nicht zu breit aufstellen, denn ansonsten geht man das Risiko ein, Niemanden so wirklich anzusprechen.

Wer geht schon gerne zu einem Generalissimus?

Gerade beim Thema Podcasting sucht man doch eher nach einem Profi, also einen Menschen, der sich auf ein bestimmtes Themengebiet spezialisiert hat, oder?

Und hinzu kommt noch, dass es bereits 2 erfahrene Kollegen gibt, die sich mit dem Thema Podcasting beschäftigen.

Wenn es um Podcasting als Marketing Tool geht, führt kein Weg an Gordon Schönwälder vorbei, der den vielen Podcast Helden da draußen mit Klartext die Wichtigkeit von Strategie und Planung an die Hand gibt.

Deutlich länger am Markt ist Brigitte Hagedorn, die mit ihrem Podcast übers Podcasten schon seit Juni 2013 den Hörern einen interessanten Einblick in die Welt der Audiobeiträge vermittelt und dabei auch sehr oft hinter die Kulissen unterschiedlichster Audio und Podcasting Produktionen schaut.

Wo sollte ich mich denn nun positionieren ohne dabei all zu sehr von meinem Kurs abzuweichen oder mich zu verbiegen?

Also fragte ich meine Mastermindgruppe sowie meine Facebookfreunde um Rat. Und was mir da empfohlen wurde ist das Ergebnis dieser neuen Artikelreihe.

Podcast Hacks

Ja und was darfst du nun von mir erwarten? Ganz einfach, geballte Podcast-Power mit jeder Menge Hacks und praktischen Information.

Und ich fange nicht nur ganz vorne an, sondern ich werde dir auch den Einstieg in die Technik erleichtern, denn hier erreichen mich immer wieder die meisten Fragen.

Dabei werde ich folgende Themengebiete aufgreifen ohne jetzt allzu viel vorweg zu nehmen, denn schließlich kann sich daran ja auch noch das eine oder andere ändern.

  • Die Wahl des richtigen Equipments

Immer wieder fragen mich meine Leser nach dem richtigen Mikrofon. Da der Markt sehr viele interessante Produkte zu bieten hat, werde ich dir hier einmal einen Überblick geben und dir Vor- und Nachteile einzelner Mikrofone aufzeigen.

Dabei wird auch das Zubehör nicht zu kurz kommen. Ich zeige dir, was du brauchst und was eher „nice to have“ ist.

  • Grundlagen der Aufnahmetechnik

Equipment bestellt und nun? Das tollste Mikrofon bringt dir als angehendem Podcaster rein gar nichts, wenn du keinen Plan hast, wie du eine gut klingende Aufnahme machen kannst.

Ich werde dir verschiedene Software und Hardware Optionen vorstellen, mit denen du im Nu dein erstes Audio in den Händen hältst.

  • Werde Podcaster

In meinem Blog findest du natürlich schon den einen oder anderen einführenden Artikel zum Thema Podcasting. Aber seit ich selbst alle meine Artikel vertone, habe ich auch jede Menge dazu gelernt und das will ich dir nicht vorenthalten.

Du wirst hier viele nützliche Infos bekommen, die dir helfen dich zu positionieren und deinen Podcast zu planen.

  • Die Macht deiner Stimme

Du musst kein ausgebildeter Sprecher sein, um deine Hörer mit zu reißen. Aber du kannst dennoch auf ganzer Linie scheitern, wenn du dich nicht an ein paar grundlegende Dinge hältst, die ich dir in diesem Bereich ans Herz legen will.

Dabei geht es aber nicht nur um deine Stimme, sondern auch um deine innere Einstellung und deine Leidenschaft.

  • Wichtige Tipps bevor du startest

Bevor du loslegst, möchte ich dir noch ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg geben, die dir helfen werden auf Dauer vom Anfänger zum routinierten Podcaster zu werden, der das Mikrofon rockt!

Podcast Tutorials

Manche Dinge kann man einfach nicht über einen Blogartikel oder ein Audio rüber bringen, zumindest nicht optimal.

Daher werde ich, überall da wo es Sinn macht, in meinem Blog und YouTube Kanal, Video Tutorials zur Verfügung stellen, in denen ich dir Podcast Equipment vorstelle und dir zeige, wie du es optimal anschließen, einstellen und verwenden kannst.

Mein eigener Podcast

Als ich mit diesem Projekt gestartet bin, war das Ziel meines Blogs mein erster eigener Podcast und natürlich hat sich daran nichts geändert.

Aber mir ist einfach in den letzten Wochen und Monaten aufgefallen, dass der Weg dahin für viele Interessierte da draußen ein Buch mit 7 Siegeln ist.

Es braucht weitaus mehr als ein Mikrofon, eine Aufnahmesoftware und ein paar gut gemeinte Tipps von anderen Podcastern.

Du kannst die Abkürzung nehmen, einfach ganz schnell und unkompliziert durchstarten und dich den Hürden widmen, wenn Sie sich dir in den Weg stellen.

Oder du gehst die Extrameile und nimmst dir die Zeit dich mit allen wichtigen Aspekten des Podcastings zu beschäftigen.

Das kostet dich am Anfang sicherlich mehr Zeit aber dafür bist du gut vorbereitet und kannst dich fortan auf dein Podcast Thema und deine Botschaft konzentrieren und musst dich nicht mit Technikproblemen rumquälen.

Keine Angst, Perfektion ist nicht erforderlich. Du darfst deinen Podcast auch nochmal ändern. Manchmal macht das sogar durchaus großen Sinn, wie Gordon Schönwälder in seiner Episode „5 wichtige Gründe, warum du deinen Podcast nach dem Start noch mal verändern solltest“ so zutreffend erklärt.

Ich würde mich freuen, wenn du mich begleitest und dir in den nächsten Wochen meine Artikelreihe „Podcast Hacks“ anschaust.

Wenn du jetzt Lust hast, noch mehr über Podcasting zu erfahren und regelmäßige Infos per Mail von mir zu bekommen, dann trage ich dich in meine Liste ein und starte deinen kostenlosen Audiokurs „Meine 7 besten Tipps auf dem Weg zum eigenen Podcast“

Welchen Weg willst du mit deinem Podcast Projekt gehen?

Schreibe mir deine Ideen, Anregungen und Fragen in die Kommentare oder schreibe mir eine Email.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Freude beim Mitlesen.

Lass‘ uns was Bedeutendes schaffen!

Dein
Sascha Röhler

Sascha

Mein Name ist Sascha Röhler und ich bin der Podcast Padawan und Autor dieses Blogs. Ich möchte meine Reise zum ersten eigenen Podcast dokumentieren und dabei zu einem Podcast Meister werden. Wer geht mit mir diesen Weg?

Schreibe einen Kommentar

13 − zwei =

Menü schließen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Nur Cookies zur Analyse des Besucherverhaltens, die von dieser Webseite stammen.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück